SUCHTMEDIZINISCHE PRAXIS  

Dr. med. Ludwig Prinz 
Facharzt für Allgemeinmedizin

Grafenstraße 14-16
64283 Darmstadt

Tel. 06151 42 57 44
doktor-prinz@online.de
 
Sprechzeit: Dienstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Substitutionsbehandlung mit Methadon und Buprenorphin

Kassenprogramm nach BUB-Richtlinien und Privatpatienten

Übergangssubstitution vor stationärer Entgiftung

Betreuung von drogenabhängigen Schwangeren

Drogenentzug

Urintests

Naltrexontherapie

Nachsorge

 

Wir sind seit 1992 spezialisiert auf die Behandlung von Heroinabhängigen in Zusammenarbeit
mit den Drogenberatungsstellen, Entzugskliniken, Therapieeinrichtungen, Justizvollzugsanstalten
und Bewährungshelfern.
Gerne beantworten wir Fachfragen von Kollegen aus Kliniken und Praxen.

Es gibt verschiedene Wege heraus aus der Abhängigkeit.
Substitutionsbehandlung bedeutet, dass Sie kein Heroin mehr nehmen müssen.
Sie erhalten von uns täglich einen Ersatzstoff, der Sie in einen gleichmäßigen Zustand bringt
und Entzugserscheinungen wirksam verhindert.

Dies ist ein grundlegender Schritt zu einer weiteren körperlichen, psychischen und sozialen
Stabilisierung. Auf diese Weise können Sie Ihr Leben wieder ordnen und neu aufbauen.
Ebenso ist es möglich, den Ersatzstoff langsam herunter zu dosieren und so einen sanften
Drogenentzug durchzuführen.

Viele unserer Patienten leben (wieder) ein weitgehend "normales" Leben.
Nach einer gelungenen Stabilisierung kommen sie in der Regel nur noch wöchentlich in die
Praxis für ein Rezept und Gespräche, bis sie diese Unterstützung eines Tages nicht mehr brauchen.

 

 

 

 

 

 

 

© 2015 Dr. Ludwig Prinz